Studienfinanzierung, Bewerbung, Job, & Co.

Studium per Job finanzieren

Studentenjobs sind der Klassiker wenn es um die Finanzierung des Studiums geht. Idealerweise kann der Job neben einem regelmäßigen Einkommen auch sinnvolle praktischer Erfahrungen vermitteln. Doch was muss bei der Aufnahme eines Studentenjobs beachtet werden? Diese Frage und weiteres wird auf den folgenden Seiten geklärt …
>>> Studienfinanzierung per Job <<<

Weitere Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Neben Jobs kann das Studium auch über zahlreiche Fördermöglichkeiten, Zuschüsse und auch Kredite finanziert werden. Die häufigste Förderung ist sicherlich das Bafög. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, wie der Bildungskredit, Wohngeld oder in seltenen Fällen auch Hartz 4 …
>>> Sonstige Studienfinanzierung <<<

Richtig bewerben

Die richtige Bewerbung ist der erste Schritt zum Traumjob. Auf jobmailing.de gibt es zahlreiche nützliche Tipps und Hinweise zu formalen und inhaltlichen Aspekten rund um die Bewerbung. Was gehört rein und was nicht. Das und vieles mehr wird auf den folgenden Seiten besprochen …
>>> Bewerbung richtig schreiben <<<

Tipps für das Vorstellungsgespräch

Die Einladung zum Vorstellungsgespräch eröffnet die zweite Runde im Bewerbungsprozess. Jetzt muss der gute Eindruck, den die Bewerbung hinterlassen hat, bestätigt werden. Auf jobmailing.de werden wichtige Punkte zum Vorstellungsgespräch zusammengetragen. Mehr dazu findet sich hier …
>>> Das Vorstellungsgespräch <<<

Beispiele für Bewerbungsschreiben

Sehr wichtig ist das Bewerbungsschreiben. Leider fehlt oft die zündende Idee, wie man dieses am besten formuliert. Je nach Branche können die Bewerbungsschreiben sehr unterschiedlich sein. Allgemeine Formulierungen sind da eher nicht hilfreich. Beispiele für Bewerbungstexte aus vielen Berufsfeldern gibt es hier …
>>> Zu den Beispielen <<<

Kredite für die Studienfinanzierung

Neben klassischem Bafög stehen auch subventionierte Studienkredite für die Finanzierung zur Verfügung. Diese werden an Studenten vergeben, obwohl diese eigentlich nicht über die nötige Bonität verfügen. Die Zinsen bewegen sich in einem erträglichen Rahmen. Dennoch besteht die Gefahr, dass man sich damit für die kommenden Jahrzehnte verschuldet. Eine genaue Prüfung ist also angeraten. Alternativ kann man sich auch nach herkömmlichen Ratenkrediten umschauen, wie sie auf Sofortkredite-24.info angeboten werden.

Derartige Kredite eignen sich höchstens zur Überbrückung kurzer finanzieller Engpässe. Als Student bekommt man sie meist nur, wenn ein Bürge mit ausreichend Bonität gegenzeichnet. Ein Blick auf Kreditvergleich-24.eu zeigt, dass die Zinsen derzeit sehr niedrig sind. Die Kredite sind also keine viel größere Belastung als der klassische KfW Kredit.